Donnerstag, 31. Juli 2014

Von Blümchen, Pilzen, Karate und Stoff...

Zugegeben, heute passt eins nicht zum anderen, aber ich möchte ja auch nicht immer das Gleiche machen...
Ich brauchte dringend Nachschub an Glücksdrachen - hach, ich liebe diese kleinen Knuddels:




 

Aber weil grün nunmal grün ist und grün bleibt, und sei es auch noch so schön, musste auch mal was Anderes her:














Und weils mit den blumigen Flügelchen so süß war, gleich noch was ebenfalls Blumiges nachgeschoben:









Als Glückspilz bezeichnet man gemeinhin einen Menschen, der Glück hat - aber das ist völlig falsch, denn tatsächlich sind Plückspilze Pilze, die so viel Glück haben, dass sie es mit den Menschen teilen ;-)







Mein absolutes Highlight heute: Karatehelmut! Karatehelmut ist eine Sonderanfertigung anlässlich eines Ehrentages eines Karatetrainers. Karatehelmut muss jetzt ganz schnell ein Häuschen beziehen und wird schon morgen seinem neuen Besitzer ganz viel Glück bringen.













Tja und weil für Karatehelmuts Häuschen mal wieder Material fehlte, musste ich heute noch unbedingt in den Stoffladen - und jaja, andere haben nichts zum Anziehen, ich habe nichts zum Nähen, also musste auch noch ein schönes Stöffchen mit... und jetzt noch schnell ab damit in die Waschmaschine, damit ich morgen gleich loslegen kann.

Euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Naaaacht!












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen