Mittwoch, 17. Dezember 2014

Relaxkissen für den Hund

Nachdem unsere Vierbeiner-marelibu sich ja gleich auf MEIN Lese-Relaxkissen gestürzt hat, war schnell klar, dass eine Hundeversion kommen müsste. Die Zweibeiner-mini-marelibus wollten aber auch unbedingt noch so einiges, so dass Hundi warten musste. Psssst, die Knochenkissen für die Beiden Minis darf ich noch nicht zeigen, Geheimauftrag vom Christkind!

Da das Christkind aufgrund des hohen Arbeitspensums aber nicht auch noch die Vierbeiner besuchen kann, durfte Hundi heute schon sein eigenes Hunderelaxkissen ausprobieren. Da ich ja inzwischen weiß, dass er sich solche Sachen gerne sofort unter den Nagel reißt, habe ich gleich ein zweites Kissen für den Shop gemacht.

Ihr glaubt nicht, dass Hundi so ein Raffzahn ist? Na, dann schaut mal her:



MEINS!
















Im Laufe der letzten Monate hat sich einiges anders entwickelt als erwartet. Der Eislaufbereich wurde ein wenig zum Stiefkind, weil ich ersteinmal den Shop aufbauen wollte und mir schlichtweg die Zeit fehlte, tagelang an Kleidern zu tüfteln. Gleichzeitig war das Interesse an anderen, allgemeineren Artikeln groß.

Aber ich denke, ich werde den Eislaufbereich im Frühjahr abspalten und über einen separaten Shop verwalten, weil die Themen einfach nicht mehr zusammen passen.

Für 2015 habe ich schon eine ellenlange To-Do- und Anschaffungs-Liste aus beiden Bereichen... es wird kuschelig, farbig, glitzernd und für Abenteurer wird auch etwas dabei sein...
Kurz und gut: Es wird noch spannend!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen