Mittwoch, 22. April 2015

Ich näh´mir einen Drachen...

... jedenfalls versuche ich es. Den Schnitt dazu gibt es hier.

Ich muss sagen, ich bin aktuell ein wenig erschlagen von den vielen Teilen... allein das Zuschneiden hat schon mehrere Stunden gedauert und natürlich musste es auch unbedingt schwer zu verarbeitender Nickistoff sein, anstatt einfacher Fleece... selbst Schuld kann man da nur sagen, was? *lach*

Mit dem Zuschneiden bin ich fast fertig, es fehlen noch die Zacken auf dem Rücken und die Krallen - mein erstes Mal mit Kunstleder, ich bin schon gespannt!

Ehrlich gesagt, auf dem Bild sieht es gar nicht mal soooo schlimm aus. Aber es steckt schon echt viel Arbeit drin, ich hoffe, dass sich das dann am Ende auch wirklich lohnt :-)Aber WENN ich das Viech zusammen bekomme, wird sich Sohnemann sicher freuen und nachdem Töchterchen die süße Lulu bekommen hat, soll er ja nicht leer ausgehen... die Frage ist nur: Schaffe ich das wie geplant bis Mitte Mai? Normalerweise würde ich sagen, kein Problem, aaaaber da ist ja noch soooo viel anderes, was ich gerade mache. Wird schon werden...

Habt ihr Ohnezahn schon genäht? Wie lange habt ihr dafür gebraucht?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen