Mittwoch, 8. April 2015

Lulu von Celebec - soooo süß!

Die Ostertage haben wir bei meiner Familie verbracht. Ich wusste ja, dass Lulu von Celebec unterwegs war und es ist mir schwer gefallen, nach Töchterchens Training gleich auf die Autobahn dorthin zu fahren anstatt nochmal nach Hause um auf die Post zu warten *g*
Aber das hätte uns mindestens zwei Stunden gekostet, deswegen kam es nicht in Frage...

Als wir dann am Montag abend zurück kamen, fand ich eine Nachricht im Briefkasten - die Nachbarn waren so nett und haben Lulu entgegengenommen. So mussten wir nicht bis Dienstag warten, das war schonmal toll. Töchterchen holte das Paket sofort ab und es hat richtig Spaß gemacht, es auszupacken. 



Zum Vorschein kam zunächst ein liebevoll verpacktes Päckle... 


die Kinder saßen davor als wäre Weihnachten. 








 

Als das Papier dann entfernt war, strahlten vier (naja, eigentlich sechs) Äuglein um die Wette. Alle fanden Lulu total toll und Töchterchen hat sie sich gleich unter den Nagel gerissen. 








 
Als ich abends im Bett nochmal nach ihr schaute, hatte sie Lulu in eine Decke gehüllt und neben sich gebettet, ihr neues Monsterchen hat den Ehrenplatz bekommen.





Danke Ursula für die supermegasüße Lulu, Töchterchen hat sich wahnsinnig gefreut und Lulu wird uns künftig als Glücksbringer zu den Wettkämpfen begleiten! 
Sohnemann findet Lulu auch total süß, für ihn aber doch ein wenig zu mädchenhaft - er will Ohnezahn, nun muss ich also doch noch ran und den nähen... 
Ich hoffe, ihr hattet auch alle schöne Ostertage und vielleicht gab es ja auch die eine oder andere schöne Überraschung für euch! Und schaut euch doch Ursulas Seite mal an, ihre Monsterchen sind einfach zu drollig und wirklich einzigartig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen