Mittwoch, 22. Juni 2016

Schnittmuster by marelibuDesign

Habt ihr eigentlich schon gesehen?
Wir - also meine Probenähmädels und ich - lassen seit einigen Wochen die Nadeln heißlaufen. Die ersten Schnittmuster gibts schon zu kaufen. Nächste Woche kommt dann eine tatarrataaaaaaa.... ÜBERRASCHUNG! Haltet meine Facebookseite im Blick!

Jetzt starten wir auch bald schon mit dem nächsten Projekt und das wird ultramegaobergroß, quasi das I-Tüpfelchen auf meiner Picknickreihe!

Weitere Schnitte sind natürlich auch geplant, was das für welche werden, bleibt aber mein Geheimnis!

Bisher erschienen:

Die Bestecktasche ist natürlich toll für Besteck, ob nun für Große oder Kleine, eine Garnitur oder mehrere, Lätzchen und und und... Aaaaaber auch super für: Zahnbürste und Zahncreme, Stifte, Häkelnadeln und allerlei Krimskrams.









Das Schatzkistchen war ursprünglich als Lunchbox gedacht - und dann kam eines meiner Probenähmädels auf die Idee, dass die größere Version (ja, es gibt zwei Größen) perfekt wäre, um ihre "bescheidene" Nagellacksammlung zu beherbergen. Und was soll ich sagen? Es ist perfekt. Das Schatzkistchen ist damit optimal wandelbar und findet Verwendung für gefühlte tausend Möglichkeiten. Der Deckel ist übrigens abnehmbar - so kann das Schatzkistchen zu Hause zum Beispiel auch ein Bad-Utensilo sein und wenn es auf Reisen geht, wird es *schwupps* zur Beautybox! Geil oder geil?



Die Tellertasche lässt sich sicher auch für andere Dinge verwenden, wobei sie ihren Dienst, Teller sauber zu Picknick, Camping, Ausflug und Co zu transportieren, perfektioniert hat. Und nach dem Essen? Einfach die Teller wieder ins Täschchen gepackt, dank abwischbarer Materialien muss die Tasche hinterher einfach nur mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden und ist schon wieder einsatzbereit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen